Mornin’ Glorys Erfolg zeigt, wie Taboola Startups helfen kann

Gepostet von

Das Berliner Startup-Unternehmen Mornin’ Glory versteht sich als smarte Alternative zu den Rasierklingenmarken in den Supermarktregalen. Online bestellt, sind die Produkte im Direktkauf und in Abo-Paketen erhältlich. Das Unternehmen bedient derzeit Tausende von Kunden in ganz Europa.

Mornin’ Glory ist bekannt für seine qualitativ hochwertigen und erschwinglichen Rasierklingen sowie eine komplette Produktpalette an Hautpflegeprodukten, die über eine Reihe von flexiblen Preispaketen erhältlich sind.

Die in Deutschland hergestellten Pre- und After-Shave Produkte sind frei von Parabenen, Alkohol und Aluminium und werden ohne Tierversuche hergestellt.

2015 in Deutschland gegründet, suchte Mornin’ Glory nach einem Weg, der schnelles Wachstum und qualitativ hochwertigen Traffic sowie Conversions mit hohem Return on Investment (ROI) garantiert. Und natürlich sollte das ganze relativ kostengünstig sein.

„Wir wollten auf dem deutschen Markt einen großen Sprung nach Vorne machen und suchten nach einer Plattform, die uns ein hochwertiges Publikum zur Verfügung stellt, das daran interessiert ist, unsere Marke zu entdecken.” – Corinna Breitkreutz, Leiterin Performance Marketing bei Mornin’ Glory.

Für ihren ersten Vorstoß in der Heimat wandten sich die Berliner an Taboola. Der Erfolg ließ nicht lange auf sich warten und die erste Kampagne läuft heute noch.

Mornin’ Glory etabliert sich dank Taboola im deutschen Markt

Das Startup setzte auf Taboola, um neue Kunden zu gewinnen und qualitativ hochwertigen Traffic zu generieren – mit Erfolg!

Um sich als führende Rasierklingenmarke im deutschen Markt zu etablieren und gleichzeitig einen relevanten ROI zu erzielen, entschied sich Mornin’ Glory für eine Content-Discovery-Strategie mit Taboola.

Mit Taboola Empfehlungstechnologie werden Usern ansprechende und interessante Inhalte empfohlen, die immer klar als bezahlte Werbung gekennzeichnet sind. Das entspricht der No-Nonsense-Werbephilosophie von Mornin ‚Glory.

Um im deutschen Markt potentielle Käufer zu erreichen, nutzte Mornin’ Glory Taboolas Geo-Targeting-Option.

CVR-Ziele weit übertroffen

Seit der ersten Taboola-Kampagne hat Mornin’ Glory die Conversion-Rate um erstaunliche 1483% steigern können. Die Native Advertising Performance wurde insgesamt um 10% gesteigert.

Mittlerweile ist Taboola eine der größten Traffic-Quellen für Mornin’ Glory.

Dieser große Erfolg ist zum Teil auf das Taboola Account Management Team zurückzuführen, dessen Optimierungs-Expertise hocheffizientes Targeting verspricht.

Auch das Creative Strategy Team von Taboola arbeitete mit Mornin’ Glory zusammen, um die eingesetzten Creatives für den Kampagnenerfolg zu optimieren.

In den letzten Jahren hat Taboola einen sehr großen Teil zur Rentabilität von Mornin’ Glory beigetragen.

„Taboola ist für uns ein Top-Akquisitionspartner in Deutschland geworden”, ergänzt Breitkreutz. „Wir haben signifikante Ergebnisse erzielt.”

Mornin’ Glory hat vor, auch weiterhin mit Taboola zusammenzuarbeiten und aufgrund der guten Ergebnisse noch mehr Kapital in die Plattform zu investieren