Österreich Werbung: Taboola liefert eine 33% bessere Performance als Display Anzeigen

Gepostet von

Wie bringt man Reisende dazu, über den Tellerrand hinauszuschauen und neue Urlaubsziele zu entdecken?

Erst einmal muss man eine persönliche Verbindung herstellen, der potentielle Kunde muss sich angesprochen fühlen. Die Inhalte sollten dem Zeitgeist entsprechen, sprich aktuell sein, und als einmalige Angebote verpackt werden, um den Reisenden dazu zu inspirieren, deine Region einer anderen vorzuziehen.

Seit 1955 fördert die gemeinnützige Organisation Österreich Werbung, Österreich als einzigartiges Urlaubsziel. Ziel ist es, den Tourismus im Land anzukurbeln und auszubauen und Österreichs Wettbewerbsfähigkeit zu erhöhen. Österreich Werbung (ÖW) arbeitet eng mit einer Reihe von inländischen Reisepartnern zusammen und bietet maßgeschneiderte Marketingpakete an, die auf die Bedürfnisse und Anforderungen der jeweiligen Partner zugeschnitten sind.

ÖW hat früh erkannt, dass klassische Display-Werbung (IAB-Standardformate) alleine nicht die gewünschten Ergebnisse erzielt.

Die größte Herausforderung bei herkömmlichen Kampagnen (z. B. Display) ist die Platzierung und die daraus resultierende Effektivität der Werbung. Display-Anzeigen sind um 33% weniger effektiv als Native Formate“, sagt Claudia Sokoll von Österreich Werbung. „Wir haben zudem festgestellt, dass unsere Anzeigen auf Reise-Websites nicht so gut funktionieren.“

 

Infolgedessen erweiterte ÖW ihren digitalen Medienmix, wirbt in Printmedien und hat Native Advertising mit Taboola zu einem integralen Bestandteil der Online-Marketingstrategie gemacht.

Auf Reise-Websites kennen die Nutzer in der Regel bereits ihren gewünschten Urlaubsort, sind also nicht so offen für andere Reiseziele“, ergänzt Sokoll. „Aus diesem Grund ist Content Discovery Marketing die beste Lösung für uns, da wir uns hier in einem Bereich befinden, in dem Nutzer bereit sind, etwas Neues zu entdecken.“

Content Discovery Marketing die beste Lösung für uns, da wir uns hier in einem Bereich befinden, in dem Nutzer bereit sind, etwas Neues zu entdecken.

Österreich Werbung nutzt Taboola-Kampagnen, um den Web-Traffic und die User-Interaktion zu erhöhen. Zudem möchten sie Nutzer auf Reiseangebote in Österreich aufmerksam machen – insbesondere die Nutzer, die Österreich noch nicht als mögliches Reiseziel auf dem Schirm haben.

Kampagne bringt mehr Urlauber aus Deutschland

Österreich Werbung nutzt die Taboola Discovery Plattform, um neue Zielgruppen auf Premium-Websites über das offene Web zu erreichen. Die aktuelle Kampagne zielte speziell auf Nutzer in Deutschland ab und promotete alle österreichischen Tourismusregionen sowie Veranstaltungen und Festivals.

Die Kampagne umfasste Geo-Targeting, das für Desktop- und Mobilgeräte optimiert wurde, auf Websites, die den Interessen der relevanten Zielgruppen entsprechen.

Die Kampagnen sind direkt mit der ÖW-Website (austria.info) verknüpft. Hier können potenzielle Urlauber Informationen zu allen Regionen finden. Die User haben die Möglichkeit verschiedene Angebote einzusehen und Reisen über einen der ÖW-Tourismuspartner zu buchen.

Die Hälfte aller einheimischen Leads kommt von Taboola

 

Durch kontinuierliche Datenanalyse und Kampagnenoptimierung konnte Taboola die Performance der Kampagnen von Österreich Werbung signifikant verbessern, Reichweite, Klickraten und Conversion-Raten erhöhen und gleichzeitig die Absprungraten und Kosten pro Klick senken.

Wenn Taboola anstelle klassischer Display-Anzeigen zum Einsatz kam, konnte eine Leistungssteigerung von 33% bei allen Kampagnen erzielt werden. Zusätzlich war es möglich die Absprungrate für die Zielseiten der Kampagne um 2% zu reduzieren. Die Nutzerbindung funktionierte hier also.

Taboola ist mittlerweile für 50% aller Leads verantwortlich, die bei ÖW durch Native Advertising generiert werden.

Die Zukunft im Blick: Kampagnenausweitung

Österreich Tourismus verzeichnet seit Anfang 2017 eine halbe Milliarde Impressionen über die Taboola-Plattform.

„Mit Taboola erreichen wir Menschen, die offen für verschiedene Reiseoptionen sind. Native Advertising half uns die richtige Platzierung für unsere Kampagnen zu finden! Mithilfe unseres Taboola Account Managers konnten wir dank detaillierter Kampagnenplanung unsere Ziele erreichen. Nachdem wir Taboola in unseren Marketing Mix aufgenommen haben, sahen wir innerhalb kürzester Zeit eine deutliche Leistungssteigerung bei allen Österreich-Tourismus-Kampagnen“, so Sokoll.

Aufgrund des großen Erfolges ihrer Taboola-Kampagnen im vergangenen Jahr ist Österreich Werbung nun daran interessiert, andere Taboola-Portfolio-Angebote, wie z.B. Taboola Video zu testen. Zudem ist geplant – neben Deutschland – auch Kampagnen in anderen Ländern zu schalten.